Pittoreskes kleines Oldorf, ein Ort zum Verlieben:

Das Dörfchen Oldorf liegt im Jeverland. Ideal gelegen für Fahrradfreunde liegt es von der Nordseeküste nur 10 Kilometer entfernt. Die Jade mit Zugang zur Nordsee fließt zehn Kilometer entfernt östlich. Der Ort liegt 16 Kilometer nordwestlich von Wilhelmshaven, vier Kilometer westlich der Straße, die von Wilhelmshaven über Hooksiel nach Horumersiel und Schillig führt. Nach Jever sind es 8 km, nach Hohenkirchen 3 und nach Carolinensiel 13 km.

St. Marienkirche in Oldorf:

Absolut sehenswert ist die im 13. Jahrhundert errichtete evangelisch-lutherische Kirche St. Marien, ein Backsteinbau mit Granitquadersockel, auf einer Warf gelegen. Sie beherbergt einen Kreuzigungsaltar aus dem 14./15. Jahrhundert. Aus gleicher Zeit stammt der Taufstein der Kirche. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Kirche zählen der Kanzeldeckel (17. Jh.) und ein Klingelbeutelkasten (1696). Besichtigt werden kann die Kirche von Ostern bis zum Ende der Herbstferien, Mo. - Fr. von 10 - 17 Uhr.

Wangerländer Pilgerweg:

Wangerland an der Nordsee lädt Pilger ein, sich auf den wangerländischen Pilgerweg zu begeben. In den Dörfern und Ortschaften Hohenkirchen, Hooksiel, Minsen, Middoge, Oldorf, Pakens, Schillig, St. Joost, Waddewarden, Westrum, Tettens, Wiarden und Wüppels begegnet man einer Vielzahl schöner Kirchen. Sie alle sind Zeugnisse des Glaubens und der Kultur, die das Wangerland geprägt haben. In ihnen suchten die Menschen vergangener Zeiten auch Schutz vor feindlichen Angriffen und vor der Gewalt des Wassers.

Die Kirchen sind für jedermann geöffnet. Hier darf man verweilen für eine Zeit der Stille und des Gebets oder auch mit den Menschen ins Gespräch kommen, die einem dabei begegnen. In allen Kirchen findet man Pilgerpässe zum Mitnehmen und eine Karte, die zur Orientierung dient. Mit einem Stempel, der die Besonderheit der jeweiligen Kirche aufnimmt, kann man in seinem Pilgerpass festhalten, welche der Kirchen bereits besucht wurden.

Ein Eldorado für Fahrradfahrer:

Oldorf liegt inmitten eines weit verzweigten Netzwerkes von Radwegen. Auf mehr als 200 Kilometern ausgeschilderten Radwanderwegen haben Sie die Qual der Wahl: die Sielorte Carolinensiel, Horumersiel, Hooksiel, der schöne Strand von Schillig, urige Kirchen (Pilgerweg), historische Dörfer und Bauerngärten im romantischen Hinterland, https://www.komoot.de/guide/67702/radtouren-rund-um-wangerland. Wussten Sie schon, dass der Nordseeküstenradweg (NSCR) an Oldorf vorbei mitten durch Jever führt?